Zum Inhalt springen


Erstinformation

 

Download

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß §15 VersVermV (Versicherungsvermittlungsverordnung)

Deugefair GmbH & Co. KG
Helgolandweg 22
48159 Münster

T: +49 (0) 251 931395 90
F: +49 (0) 251 931398 34

E-Mail: info@deugefair.de
Internet: www.deugefair.de

Geschäftsführung:
Jörg-Peter Ortlepp
Prokura:
Ronny Jahnke

Handelsregister
HRB 15621 Amtsgericht Münster

Wir, die Deugefair GmbH & Co. KG, sind als Versicherungsmakler tätig und bieten eine Beratung an. Wir verfügen über eine Gewerbeerlaubnis nach §34d Abs. 1 der Gewerbeordnung und sind bei der zuständigen Behörde (siehe nachstehend) gemeldet.

Das Unternehmen ist tätig als:

Versicherungsvermittler nach §34d Abs.1 Nr.2 GewO

Zuständige Aufsichtsbehörde: 
Industrie- und Handelskammer 
Nord Westfalen
Sentmaringer Weg 61
48151 Münster
Tel.: 0251 – 707-0
Fax : 0251 – 707-325
E-Mail: infocenter@ihk-nordwestfalen.de
Internet: www.ihk-nordwestfalen.de

Registernummer Versicherungen: D-B5XI-KNDUF-37
Registernummer Immobiliardarlehen: D-W-156-RJLE-12

Zuständige Aufsichtsbehörde: 
Industrie- und Handelskammer 
Nord Westfalen
Sentmaringer Weg 61
48151 Münster
Tel.: 0251 – 707-0
Fax : 0251 – 707-325
E-Mail: infocenter@ihk-nordwestfalen.de
Internet: www.ihk-nordwestfalen.de

Das Vermittlerregister wird geführt bei: 
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V. 
Breite Straße 29, 10178 Berlin 
Tel: +49 (0)180 6005 850 
Fax: +49 (0)30 2030 81000 
E-Mail: vr@dihk.de 
Internet: www.vermittlerregister.info

* 0,20 €/ Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise
maximal 0,60 €/ Anruf 

Berufsrechtliche Regelungen: 

– § 34d Gewerbeordnung
– §§ 59-68 des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG)
– Verordnung über die Versicherungsvermittlung und – beratung (VersVermV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden. 

Die Gesellschaft hält keine unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbaren oder unmittelbaren Beteiligungen von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals der Gesellschaft. 

Die Anschriften der Schlichtungsstellen, die bei Streitigkeiten zwischen Vermittlern oder Beratern und Versicherungsnehmern angerufen werden können, lauten:

Versicherungsombudsmann e.V. 
Postfach 08 06 32, 10006 Berlin 
Tel: 0800 3696 000 
Fax: 0800 3699 000 
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
Internet: www.versicherungsombudsmann.de 

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung 
Postfach 06 02 22, 10052 Berlin 
Tel: 0800 25 50 444 
Fax: 030 20 45 89 31 
Internet: www.pkv-ombudsmann.de

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung

Glockengießerwall 2, 20095 Hamburg, Deutschland 
Tel: 040 696508-90
Fax: 040 696508-91
E-Mail: kontakt@schlichtung-finanzberatung.de
Internet: www.schlichtung-finanzberatung.de

Weitere Adressen über Schlichtungsstellen und Möglichkeiten der außergerichtlichen Streitbeilegung erhalten Sie bei: 

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin) 
Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn 
Tel: 0228 4108 0 
Fax: 0228 4108 1550 
E-Mail: poststelle@bafin.de 
Internet: www.bafin.de

Haftpflichtversicherung:
Die gesetzlich geforderte Vermögensschadenhaftpflichtversicherung mit vorgeschriebener Versicherungssumme besteht bei der Allcura Versicherung.

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission hat gemäß der Richtlinie 2013/11/EU eine Europäische Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) errichtet. Diese OS-Plattform kann ein Verbraucher für die außergerichtliche Beilegung einer Streitigkeit aus Online-Verträgen mit einem in der EU niedergelassenen Unternehmen nutzen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Vergütung

Für die Vermittlung und die Betreuung von Versicherungsverträgen erhalten wir in der Regel Courtagen , die von den Versicherungsunternehmen an uns ausgezahlt, aber wirtschaftlich von Ihnen getragen werden, da sie in den Versicherungsprämien enthalten sind.